Pura Ulun Danu Bratan in Bali
Pura Ulun Danu Bratan in Bali

Die 25 beliebtesten Reiseziele der Welt

Anhand von Millionen Reisebewertungen veröffentlicht das weltgrößte Reiseportal TripAdvisor jährlich mit seinen Travellers ‘Choice Awards eine Rangliste mit den beliebtesten Reisezielen der Welt. In der folgenden Liste findet ihr die Orte, die bei Reisenden am beliebtesten sind.

25. Cusco, Peru

Gebäude im Inka- und Anden-Barock-Stil säumen die Kopfsteinpflasterstraßen von Cusco, der antiken Hauptstadt des Inkareichs. Der Qoriacancha-Palast und die Santo Domingo Kirche am Plaza de Armas sind herausragende Beispiele dieser Architekturepoche. Der hochgelegene Schmelztiegel der Indianer- und Mestizenkultur mit seinen archäologischen Schätzen gewinnt durch die Fertigung der für die Region typischen Stoffe und farbenfrohe, folkloristische Aufführungen zusätzlich an Charme.

24. Jaipur, Indien

Wenn Sie einen Blick auf die herrlichen Stuckgebäude entlang der großzügig angelegten Straßen Jaipurs werfen, werden Sie verstehen, warum diese Stadt auch “The Pink City” genannt wird. Entdecken Sie den großartigen Stadtpalast, Hawa Mahal, sowie die Festungen Amber und Jaigarh.

Wenn Sie gerne ein einzigartiges Erinnerungsstück mit nach Hause nehmen, werden Sie auf einem der Basare bestimmt fündig – Sie könnten sich beispielsweise für ein Paar Schuhe aus Kamelleder entscheiden.

Indien

23. Hong Kong, China

Beautiful Hong Kong

Hongkong ist eine Metropole der Superlative. Hier gibt es köstliche Dim Sum und schwimmende Inseln. Unzählige Wolkenkratzer bilden die einzigartige Skyline der Stadt! Dazu lockt die ehemalige britische Kronkolonie mit paradiesischen Stränden und jeder Menge kultureller Highlights.

  • Victoria Peak
  • Victoria Harbour
  • Dragon’s Back Viewpoint
  • Temple Street

Mehr Sehenswürdigkeiten in Hongkong

22. New York City, New York

21. Lissabon, Portugal

Portugals Hauptstadt ist schon lange kein Geheimtipp mehr, aber die Liste der Dinge, die Lissabon zu etwas ganz Besonderem machen ist lang und vielseitig! Die kleinen Mosaikgassen mit den bunten Häusern, die typisch gelbe Straßenbahn, die riesige Brücke über den Tejo, die kleinen Cafés, der ausgezeichnete Kaffee…

 

Lissabon als eine der ältesten Städte Europas lockt mit herzlichem Charme und einem angenehmen Mix aus Moderne und Historie. Hier treffen szenige Restaurants und Bars auf alte Paläste, Burgen und Klöster und schaffen so einen faszinierenden Mix – perfekt für einen spannenden Städtetrip!

Noch mehr schöne Orte in Portugal

20. Teneriffa

19. Dominikanische Republik

Punta Cana, Dominican Republic.
Punta Cana, Dominican Republic.

18. Florenz, Italien

Quelle: Wikipedia Link

17. Playa del Carmen, Mexiko

Wer nach Playa del Carmen an der prächtigen Riviera Maya reist, kann bereits beim Landeanflug die landschaftliche Schönheit der mexikanischen Karibikküste erahnen. Türkisblau schimmerndes Meer geht in weiße Sandstrände über. Weiter im Inneren des Landes präsentiert sich dieser Teil Mexicos aufgrund seiner dichten Dschungellandschaften in Smaragdgrün.

16. Cancún, Mexiko

Cancun, Mexiko
Cancun, Mexiko

15. Neu-Delhi, Indien

14. Puket, Thailand


Phuket ist ein Ferien-Mekka für alle geworden. Es ist ein tropisches Inselparadies für Jung, Alt, Reichen, Berühmtheiten, Singles und Familien. Was auch immer Sie in einem Urlaub suchen, Sie werden es sicher in Phuket finden.

Related
Phuket - Thailands tropisches Inselparadies

13. Marrakesch, Marokko

Marrakesch, die “rote Stadt”, ist wahrlich ein magischer Ort mit unzähligen Märkten, Gärten, Palästen und Moscheen. Hier können Sie einen ganzen Tag damit verbringen, die schönen Innenhöfe und die verwinkelten Gassen der Medina zu entdecken. Finden Sie innere Ruhe im ruhigen Jardin Majorelle oder bestaunen Sie die Schönheit einer der historischen Moscheen der Stadt (beachten Sie jedoch, dass ausschließlich Muslimen der Zutritt gestattet ist).

12. Siem Reap, Kambodscha

Siem Reap, Kambodia
Siem Reap, Kambodia

11. Hội An, Vietnam

10. Istanbul, Türkei

Über die Jahrhunderte hinweg haben viele Kulturen dieses kostbare Land geprägt. Diese Einflüsse finden Sie in den Mahalle (Stadtvierteln) von Istanbul noch heute. Die heiligen Stätten im Viertel Sultanahmet, die eleganten, im europäischen Stil erbauten Gebäude aus dem 19. Jahrhundert im Viertel Beyoğlu, das Modeangebot im Viertel Nişantaşı, die trendigen Cafés und ihre Besucher im Viertel Kadıköy und die vom Fußball geprägten Straßen des Viertels Beşiktaş – wenn man sich all das ansieht, dann versteht man, warum Reisende sagen, dass die Stadt Istanbul aus vielen einzelnen Städten besteht.

9. Barcelona, Spanien

8. Bangkok, Thailand


Phuket ist ein Ferien-Mekka für alle geworden. Es ist ein tropisches Inselparadies für Jung, Alt, Reichen, Berühmtheiten, Singles und Familien. Was auch immer Sie in einem Urlaub suchen, Sie werden es sicher in Phuket finden.

Related
Phuket - Thailands tropisches Inselparadies

7. Kreta, Griechenland

6. Hanoi, Vietnam

Die malerische Thue Huc Brücke am Hoan Kiem See in Hanoi, Vietnam
Die malerische Thue Huc Brücke am Hoan Kiem See in Hanoi, Vietnam (Foto: Pixabay)

Wer nach Vietnam reist, muss unweigerlich einen Flughafen in einer der größeren Städte ansteuern. In Hanoi befindet sich der einzige Internationale Flughafen Vietnams.

Die Hauptstadt von Vietnam kann nicht nur auf eine mehr als 1000 Jahre alte Geschichte zurückschauen, sondern ist auch ein sehr guter Ausgangspunkt, um in die Kultur der südostasiatischen Landes abzutauchen. Doch wer sich etwas Zeit nimmt, um ein wenig in den verschiedenen Vierteln von Hanoi zu schlendern, kann hier viel über die alte und stolz erhaltene vietnamesische Kultur erfahren.

Die reiche Geschichte der ältesten Stadt des Landes ist überwältigend: Tempel, uralte Zitadellen, einzigartige Theater und atemberaubende Wildnis direkt vor der Stadt bieten aufregende Tage in Vietnams Hauptstadt.

Das „Old Quarter“, der alte Stadtkern, ist von gewundenen Straßen durchzogen, die durch ein Gewirr von Kolonialbauten führen. Hier kann man deutlich den Puls des vietnamesischen Alttaglebens spüren.

Abgesehen von den üblichen Abzocken bei Taxis, Hotels und Touren gibt es in Hanoi wenig Kriminalität. Für Touristen ist es nach wie vor das gefährlichste, die Straße zu überqueren.

5.Paris, Frankreich

Paris am Ufer der Seine mit Blick auf den Eiffel Turm
Paris am Ufer der Seine mit Blick auf den Eiffel Turm
Ein Pain au Chocolat in einem kleinen Straßencafé genießen, nach einem Tag an der Seine und dem Bestaunen der Touristenattraktionen wie dem Eiffelturm oder dem Arc de Triomphe ein wenig entspannen – in Paris verbindet ein perfektes Erlebnis stets Vergnügen und Lebhaftigkeit mit ausreichend Zeit, um sowohl ein exquisites Essen als auch eine Ausstellung im Louvre auszukosten. Beleben Sie Ihren Geist in der Notre Dame, machen Sie ein Schnäppchen auf dem Marché aux Puces de Montreuil oder entdecken Sie die Leckereien auf dem Marché biologique Raspail und lassen Sie sich zur Krönung von einer spektakulären Vorstellung im Moulin Rouge begeistern.

 

Sehenswürdigkeiten in Paris
Romantische Ideen für Verliebte in Paris

4. Rom, Italien

Die ewige Stadt Rom eignet sich besonders als eine Reise in die Vergangenheit. Jedes der historischen Gebäude in der italienischen Hauptstadt, scheint seine eigene Geschichte erzählen zu können.

So wurden im Kolosseum seinerzeit Tierhetzen und Gladiatorenkämpfe abgehalten. Das Pantheon beherbergte über die Jahrhunderte hinweg die größte Kuppel der Welt und gilt allgemein als eines der am besten erhaltenen Bauwerke der römischen Antike. Oder wußtest du, dass der Petersplatz im Vatikan schon von Kaiser Caligula erbaut wurde?

Spätestens nach der Veröffentlichung von Dan Browns Thriller “Illuminati” machen sich immer wieder Touristen auf die Suche nach den im Buch beschriebenen historischen Gebäuden mit ihren geheimen Zeichen.

Rom kann auch nicht an einem Tag besichtigt werden. In der Stadt fühlt man sich wie in den Ausstellungshallen eines riesigen Freiluftmuseums, eine lebensechte Collage aus Plätzen, Märkten und überwältigenden historischen Stätten. Werfen Sie eine Münze in den Trevi-Brunnen, bestaunen Sie das Kolosseum und das Pantheon und stärken Sie sich bei einem Cappuccino für eine nachmittägliche Shoppingtour auf dem Campo de’Fiori oder in der Via Veneto. Genießen Sie eines der besten Essen ihres Lebens, mit einem Teller frischer Pasta, einiger köstlicher frittierten Artischocken oder einer feiner Ochsenschwanzsuppe.

3. Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Jumeirah Public Beach in Dubai (Foto: Bigstock)
Jumeirah Public Beach in Dubai (Foto: Bigstock)

Dubai und die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) gehören zu den angesagtesten Reisedestinations. Die Wüstenstadt am Persischen Golf ist mit etwa 1,4 Millionen Einwohnern nach Abu Dhabi die zweitgrößte Metropole im Land.  Weltweite Berühmtheit erlangte Dubai durch seine spektakulären architektonischen Bauwerke wie den Burj Khalifa, das höchste Gebäude der Welt und die künstlich angelegte Ferieninsel “The Palm, Jumeirah”.

Auch in Dubai treffen Geschichte und Moderne aufeinander. Mit fast ganzjähriger Sonnenscheingarantie und einer außergewöhnlichen Kombination aus weitläufiger Wüstenlandschaft und feinen Sandstränden bietet Dubai die perfekte Basis für den ganz besonderen Adrenalinkick. Neben allen nur erdenklichen abenteuerlichen Outdoor-Aktivitäten finden Reisende hier auch erstklassige Shopping- und Unterhaltungsmöglichkeiten.

2. London, Vereinigtes Königreich

Der Palace of Westminster am Ufer der Themse
Der Palace of Westminster am Ufer der Themse

London gilt nicht umsonst als eine der schillernsten Metropolen Europas. Wer die Stadt an der Themse besucht, findet sich unweigerlich zwischen geschichtlichen Bauten und dem Glanz der Moderne wieder. Spätestens wenn man an einem der zahlreichen Souvenir-Shops mit den vielen Bildern von Queen Elisabeth vorbeikommt, weiß man, dass hier die Monarchie noch allgegenwärtig ist.

Neben der Besichtigung des Big Ben, des Tower of London und der Tower Bridge kann man auf einer abendlichen Bootsfahrt auf der Themse viele Wahrzeichen sehen, die nachts beleuchtet sind. Auch bei einer Rundfahrt mit dem Golden Eye hat man einen wunderbaren Ausblick auf zahlreiche Sehenswürdigkeiten Londons.

Für Filmliebhaber lohnt sich ein Besuch in den Warner Brother Studios, den hier können zauberbegeisterte die verschiedenen Harry Potter Schauplätze besichtigen.

Sehenswürdigkeiten in London

1. Bali, Indonesien

Die Insel der Götter gehört zu den beliebtesten Reisezeilen Südostasiens. Geografisch gehört Bali zu Indonesien und liegt zwischen Java und Lombok. Die Spiritualität der Tempel und seine verträumten Strände machen Bali zum Paradies auf Erden für Strandliebhaber, Surfer und Taucher.

 

  • Pura Tirta Empul Tempel
  • Reisterrassen von Tegallalang und Jatiluwih
  • Pura Uluwatu Tempel (Pura Luhur)
  • Mount Batur

Mehr Sehenswürdigkeiten in Bali