Maserati Levante Foto: Maserati
Maserati Levante Foto: Maserati

Maserati Levante Trofeo und Levante GTS

Maserati bietet jetzt auf dem deutschen Markt auch seine beiden Spitzenmodelle der Levante Modellfamilie an. Sowohl der Levante Trofeo als auch der Levante GTS sind ab Herbst 2019 mit einem V8-Twin-Turbo-Motor im Angebot.

Der Levante Trofeo nimmt im Modellprogramm der Italiener eine Sonderstellung ein. Sein 3,8-Liter-V8-Twin-Turbo-Motor ist mit einer Leistung von 427 kW (580 PS) das stärkste Serienmodell in der über 100-jährigen Geschichte des Unternehmens. In nur 4,1 Sekunden sprintet der Levante Trofeo von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 299 km/h. Mit diesen Werten kann er sich in die Riege der weltweit schnellsten SUVs einreihen.

❏ Maserati Levante Trofeo mit Launch Control

Passend dazu besitzt der Levante Trofeo den neuen Fahrmodus „Corsa“ mit integrierter Launch Control, um seine Leistung mit maximaler Performance auf die Straße zu bringen. Die Aluminium-Motorhaube mit doppelter Lüftungsöffnung, 21-Zoll-Schmiederäder aus Aluminium sowie Frontsplitter, Kühlergrill-Lamellen, Seitenschweller und Heckschürze aus Carbon sind weitere Erkennungsmerkmale des Levante Trofeo.

Maserati Levante Foto: Maserati
Maserati Levante        Foto: Maserati

Beim Verbrauch gibt Maserati einen Durchschnittswert von 13,5 Litern an und der CO2-Ausstoß liegt bei 315 g/km. Der Grundpreis für den Maserati Levante Trofeo beträgt 155.000 Euro – inklusive Mehrwertsteuer versteht sich.

❏ Levante GTS leistet 530 PS

Der Maserati Levante GTS verkörpert das perfekte Gleichgewicht zwischen der Leistung eines Grand Tourer und anspruchsvollem Luxus. Sein 3,8-Liter-V8-Twin-Turbo-Motor besitzt 390 kW (530 PS), was ihm sportliche Fahrleistungen verleihen soll. Ein elegantes Restyling, das sich auf die untere Frontverkleidung und den hinteren Stoßfängerbereich konzentriert, verleiht dem Levante GTS visuelle Eigenständigkeit.

Maserati Levante Foto: Maserati
Maserati Levante     Foto: Maserati

Den Maserati Levante GTS gibt es für einen Grundpreis ab 135.000 Euro. Beim Verbrauch und der CO2-Emission liegt er auf dem Niveau des Levante Trofeo.

❏ Limitierte Launch Edition

Zusätzlich bietet Maserati eine streng limitierte Levante Trofeo Launch Edition für 175.000 Euro an. Sie ist in Europa auf nur 50 Einheiten begrenzt und fällt durch die exklusiven Außenfarben Blu Emozione matt, Giallo Modenese und Rosso Magma auf. Der Innenraum verfügt über schwarzes Naturleder von Piero Fiore mit Kontrastnähten in Blau, Gelb oder Rot, die auf die Exterieur-Farbe abgestimmt sind. Ein weiteres Merkmal der Levante Trofeo Launch Edition sind die Interieur-Applikationen aus mattem Carbon.

Weiterhin sind die Maserati-V6-Modelle Levante (ab 79.100 Euro), Levante S (ab 93.000 Euro) und Levante Diesel (ab 74.100 Euro) bei den Händlern erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.